Jugendherberge Rotenburg (Wümme)

javascript:void(0);
/~/media/93FB1C3DBC534539AEA584464FFF6E59.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/92E55834FAC54157BF3C12056324B029.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/D39BAD5E0E2B44B898670580A8DCEE4F.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/3CD05741E1364AA483E22E2489CEFB80.jpg
activeSlide-purple
javascript:void(0);
/~/media/EB5C0F80F8574305A6C69E01ED0EA790.jpg
activeSlide-purple
Print

Freizeittipps

In waldreicher Umgebung am Stadtrand von Rotenburg lässt es sich herrlich urlauben, tagen und Sport treiben. Familien genießen die kindgerechten Angebote, während Jugendgruppen das riesige Außengelände und die Disco unter die Lupe nehmen. Noch mehr Abwechslung verspricht die nahegelegene Wümmestadt, der vermutlich die 1195 gebaute "Rote Burg" ihren Namen gab. Und natürlich die durch die Flüsse Rodau, Wiedau und Wümme geprägte Erholungslandschaft. Der Wümme-Radweg lädt zu Radtouren ein, das Erlebnisbad "Ronolulu" begeistert Groß und Klein.

Freizeitangebote in der Nähe der Jugendherberge Rotenburg

Wer das Grüne liebt, ist in und um Rotenburg richtig. Eine grüne Oasen mitten im Ort ist der idyllische Stadtstreek. Rund um die Wümmestadt, an den Flüssen Wümme, Wiedau und Rodau, ist es grün, soweit das Auge reicht. Hier liegen ökologisch wertvolle Feuchtgebiete, in der viele vom Aussterben bedrohte Pflanzen- und Tierarten leben. Direkt an die Flussniederungen grenzen große Waldflächen, die zum Spazierengehen einladen. Dabei können einem durchaus Fasane, Greifvögel und Damwild begegnen!

In der Wümmestadt Rotenburg fügen sich alte und neue Bauwerke harmonisch ineinander. Zeugen aus früheren Jahrhunderten sind zum Beispiel die drei Ehlermannschen Speicher. Sie entwickelten sich zu einem zentralen Treffpunkt. Das Heimatmuseum auf dem ehemaligen Burggelände lädt zu einer Zeitreise ein.

Nur wenige Schritte vom Pferdemarkt entfernt liegen der Amtshof als Sitz eines Teils der Kreisverwaltung und die Wassermühle mit dem bischöflichen Wappen. Das Kantor-Helmke-Haus, einst eine Schule, ist heute ein Kulturzentrum. Zum Flanieren lädt die weitläufige Fußgängerzone ein.

Rotenburg – liebenswerte Kleinstadt mit viel Grün

Radfahrer, Paddler, Wanderer: Der Landkreis Rotenburg (Wümme) lockt mit weiten Heidelandschaften und geheimnisvollen Mooren. Wenn Sie die Natur mit allen Sinnen erkunden möchten, dann sind Sie auf Rotenburgs Lehrpfaden genau richtig. Turbulent geht es dagegen im nahe gelegenen Safaripark, im Heidepark und im Vogelpark zu. Zwischen Nordsee und Heide, zwischen Elbe und Weser spielt Wasser eine große Rolle: Erleben Sie das schöne Flüsschen Wümme beim Wasserwandern. Oder tauchen Sie ein ins Vergnügen im Erlebnisbad "Ronolulu"!

Ausflugsziele im Umfeld der Jugendherberge Rotenburg

Natur pur

Die Naherholungsgebiete Weichelsee und Bullensee laden sowohl zum Baden als auch zum Wandern ein. Spielplatz, Biergarten, Musikevents und Segeln.
Unser Programmpartner zum Thema "Waldpädagogik" sind die Niedersächsischen Landesforsten.

Kultur und Geschichte
  • Kulturpfad Geschichte Rotenburgs, eine Reise durch Zeit und Raum
  • Heimatmuseum und Burggelände: Das direkt am Stadtkern liegende Gelände mit Museum auf dem ehemaligen Burggelände ist etwa 25.000 qm groß
  • Fachwerk- und Steinbauten des 17. bis 19. Jahrhunderts in Goethestraße und Großer Straße
  • Stadtkirche mit Klaisorgel
  • Kirche zum guten Hirten

Plantsch-Spaß

Das Ronolulu Erlebnisbad (innen und außen) bietet Badespaß ohne Ende: 11 Becken mit Wasserattraktionen, Riesenwasserrutsche und schnelle Super-Breitrutsche, Saunalandschaft, Kleinkindbereiche

Sportlich, sportlich

Gut geführt!

Sehen, was sonst verborgen bleibt: Sachkundige Führungen durch Landschaft, Kunst, Kultur und Geschichte. Erahnen Sie das Leben unserer Vorfahren und erleben Sie bodenständiges Brauchtum und ländliche Genüsse.

Hier können Sie auch etwas erleben
  • Freizeitpark Magic Park in Verden: Interaktive Zauberschule, Märchenwald, Karussells, Tierpark, Shows, Mitmach-Aktionen.
  • Heidepark Soltau: Fahrgeschäfte, Action-Park
  • Hodenhagen: Tierwelt (Auto-Safari), Wasserwelt, Affenwelt, Freizeitwelt
  • Vogelpark Walsrode: Im größten Vogelpark der Welt führen 4.000 Vögel in 700 Arten ein turbulentes Leben. Mit Greifvogelschau.
  • LandPark Lauenbrück: Natur hautnah begreifen, spielen und entdecken. Viel Natur, Tiere beobachten und streicheln - ein besonderer Tag im Grünen
  • Bullensee: Der naturbelassene Moorsee bietet Freizeitspaß für die gesamte Familie

Kontakt

Jugendherberge Rotenburg (Wümme)

Verdener Str. 104
27356 Rotenburg (Wümme)

Tel: +49 4261 83041
Fax: +49 4261 84233

rotenburg@jugendherberge.de


Leitung
Rita Toll

Wandern im Landkreis Rotenburg (Wümme)

NP_Wanderer
Gehen Sie auf Entdeckungsreise und erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die NORDPFADE und die zahlreichen Kultur- und Naturschätze, die diese Rundwanderwege miteinander verbinden. Mehr »